JoSta Holzdesign | info[ät]josta-holzdesign.de
Kunst am Holz mit der Kettensäge

Auf dieser Seite möchte ich mein Hobby


"Kunst am Holz" mit der Kettensaege


und mich selber Vorstellen

 

 

Geboren wurde ich im Oktober 1965 in Creglingen.
   Nach meiner Ausbildung zum Landwirt und später
   zum Industriemechaniker arbeite ich bei einer
   namhaften Firma in der nähe von Bad Mergentheim
      Zusammen mit meiner Frau habe ich 1996 meinen
Elterlichen Betrieb übernommen. Jedoch betreiben 
wir unseren Hof schon seit 2004 nicht mehr.
   Unsere kleine, familiär geführte Pension und das
   weit bekannte Weidenhöfer Heuhotel ist dafür unser
   zweites Standbein geworden

 

 

 

 

 

"Kunst am Holz" mit der Kettensäge habe ich das erste mal auf dem Weihnachtsmarkt im Nachbarort Auernhofen gesehen. Es faszinierte mich, wie Dieser Mann, nur mit der Motorsäge einen Adler aus dem Baumstamm zauberte.
Einige Wochen später fand dann er erste Kurs "Kunst am Holz" bei uns im Weidenhof statt.
Im Oktober 2006 habe ich dann selber damit angefangen.
Nach gut 2 Jahren habe ich dann selber begonnen Kreative Kurse mit der Kettensäge zu geben.
Weitere Informationen darüber finden Sie unter dem Button Kreativ Zentrum


Weihnachtsmärkte, Feste, Firmen Event's, Gartenausstellungen
und noch viele andere Gelegenheiten nutze ich um mich und mein Hobby in der Öffentlichkeit bekannt zu machen.
Dabei werde ich von vielen neugierigen Augen beobachtet und so maches Objekt findet einen neuen Besitzer.


Baumstumpf Veredelung, so nennen wir Chainsaw Carver eines unserer vielen Tätigkeitsfelder. Dabei machen wir aus einem stehenden Baumstumpf eine Skulptur nach Ihren Wünschen.
Das Gute dabei ist, dass der Baum, dessen Anblick Sie seit Jahren kennen, nicht ganz weg ist, sondern ein Sägeobjekt Ihn nur verändert hat. Und, Sie haben einen Hingucker in der gesamten Nachbarschaft, um dem man Sie beneiden wird.

  
Ausstellungen sind ein weiteres High Light bei Kunst am Holz mit der Kettensaege.
Diese ermöglichen mir meine Objekte und Skulpturen einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen.
So war ich in den letzten Jahren bei der Sparkasse Tauberfranken zu sehen. Seit Juli bis mitte Oktober 2010 ist eine große Ausstellung bei der Firma Wittenstein AG in Harthausen zu sehen. Wenn Sie interesse daran haben, so wenden Sie sich doch direkt an mich. Ich begleite Sie dann persönlich durch die Räume.
Ich würde mich freuen, Sie dort als Gast begrüßen zu können


Nun freue ich mich über viele Anregungen, Kritik und Interessantes von Ihnen

Mit saegenden Grüßen
Johannes Stahl